Skip to main content

Saugroboter für Tierhaare Test & Empfehlungen

Staubsauger Roboter für das Saugen und Reinigen von jeglichen Tierhaaren


Saugroboter können nicht nur jeglichen Dreck oder Staub vom Boden aufsaugen, sondern auch Tierhaare. Gerade Besitzer von Haustieren kennen das Gefühl von vielen Haaren eines Hundes oder einer Katze auf dem Boden zu finden und immer wieder den Staubsauger in die Hand zu nehmen, um diese zu beseitigen. Mit einem Saugroboter kann dieser nervende Prozess ein Ende nehmen.

 

Warum sind Tierhaare so schwer zu reinigen?

Es kann sehr frustrierend sein, wenn viele Tierhaare von einem Hund oder einer Katze auf dem Boden liegen. Insbesondere beim Fellwechsel kann dies kein Ende nehmen und man kann gefühlt alle paar Stunden dem Haustier hinterher saugen. Weiterhin können sich Tierhaare gerade unter Teppichen festsetzen und folglich schwer zu identifizieren und zu reinigen sein.

 

Kann mein Haustier Angst vor dem Saugroboter haben?

Grundsätzlich ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass eines Ihrer Haustiere eine abgeneigte Haltung bzw. Angstzustände entwickeln können.

Hunde oder Katzen sollten sich also an das Geräusch und an die Bewegungen in der Reinigung des Saugroboters gewöhnen. Der Saugroboter sollte aber auch nie ohne Aufsicht verwendet werden, insbesondere bei Anwesenheit von einem oder mehreren Haustieren.

Falls sich die Haustiere nicht an das Geräusch oder die Anwesenheit des Saugroboters gewöhnen können, ist eine Reinigung in Abwesenheit des Haustieres mithilfe des Timers und der App möglich. So kann die Beendigung der Reinigung auch von draußen beim Gassi gehen gesehen werden.

Bei Freigänger-Katzen ist die Reinigung weniger ein Problem, denn solange die Katze bis spät auf den Straßen ist oder im Garten, kann der Saugroboter beliebig oft eingesetzt werden und die Tierhaare oder jegliche Art von Dreck entfernen.

 

Wann wird ein Saugroboter für Tierhaare benötigt?

Grundsätzlich wird ein Staubsauger Roboter für Tierhaare benötigt, wenn ein Haustier haart und die Wohnung von vielen Tierhaaren betroffen ist. Je größer das Haustier, desto mehr Haare können ausfallen. Gerade bei häufigem Ausfall muss dann auch öfter zum Staubsauger gegriffen werden, womit bereits ein aufwendiges Problem durch den Saugroboter gelöst werden kann.

Weiterhin sind Teppichböden besonders für das Einnisten von Tierhaaren anfällig, wodurch der Saugroboter auch große Abhilfe leisten kann.

 

Was muss ein Saugroboter für Tierhaare alles können?

Grundsätzlich ist es wichtig eine stabile und einigermaßen starke Saugleistung mitzubringen wie etwa bei 2000pa oder doch mehr. Die Akkulaufzeit sollte eine stabilen Wert ab 2 Stunden mitbringen, um auch genug Zeit für das Saugen von Tierhaaren zu haben. Wichtig zu beachten ist, dass die Bürsten an der unteren Seite des Roboters abnehmbar sein sollen, da Tierhaare hängenbleiben könnten.

Weiterhin ist ein großer Staubbeutel vorteilhaft, denn Tierhaare können bei großen Mengen auch viel Platz im Beutel einnehmen. Bei den meisten hochwertigeren Saugrobotern sind Funktionen wie das Festlegen von Reinigungszonen besonders vorteilhaft, denn da kann sich der Saugroboter um besonders anfällige Plätze des Haustiers kümmern.

 

Was sind die Vorteile eines Saugroboters für Tierhaare?

Es gibt etliche Vorteile für die Verwendung eines Saugroboters für Hunde- oder Katzenhaare:

  • Sehr komfortables Reinigen von Tierhaaren vom Boden oder Teppichen
  • Bestimmte Reinigungszonen, an denen sich viel Tierhaare ansammeln, festlegen
  • Mit No-Go-Areas können Saugroboter Futterbehälter umfahren
  • Bei voluminösen Staubbehältern können sich viele Tierhaare ansammeln, ohne es entleeren zu müssen

 

Was sind negative Punkte beim Einsatz von Saugrobotern für Tierhaare?

Auf der anderen Seite gibt es auch Punkte, die gegen eine Anwendung bzw. die Erschwerung solcher sprechen:

  • Tiere können Angst vor Saugrobotern haben
  • Tierhaare können sich bei Bürsten verfangen

 

Der beste Saugroboter für Tierhaare

Ein absoluter Testsieger und aus unseren Empfehlungen heraus auch eines der besten Saugroboter mit Wischfunktion ist der Roborock S6 MaxV. Ein großes Plus bei diesem Saugroboter ist die Lasernavigation, mit der das Gerät eine virtuelle Karte deiner Wohnung erschaffen kann und somit auch Bereiche automatisch erkennen kann. Die gespeicherten Karten sind immer abrufbar, so ist es auch möglich auf mehreren Etagen zu reinigen. Die Bedienung ist sehr angenehm per App und zusätzlicher Sprachbedienung über Alexa oder Google Home.

Die Saugleistung mit 2500pa ist vor allem auf kurzen Teppichen und härteren Böden überzeugend, so hat er auch wenig Probleme mit Tierhaaren und diese aus kurzen Teppichen rauszuholen. Die Wischfunktion funktioniert bei dieser Version ebenfalls sehr gut und vor allem gleichmäßig, wobei der Wassertank lediglich einen Volumen von 0,3 Liter.

Sehr Guter Saugroboter Roborock S6 MaxV

471,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen

 

Der Xiaomi Mi zeigt sich als ein sehr stabiler und preiswerter Saugroboter mit zusätzlicher Wischfunktion. Das Gerät bringt eine App-Funktion sowie eine Sprachsteuerung zur Bedienung mit, welches mit Alexa beispielsweise verwendet werden kann. Eine zusätzliche Ladestation wird mitgeliefert, sodass der Saugroboter auch selbständiges Laden beherrscht. Für die Wischfunktion besitzt der Saugroboter einen V-förmigen Wischpfad zur Beseitgung hartnäckiger Flecken sowie einen intelligenten Wassertank mit elektronischer Steuerung für variable Wischwasserregelung (3 Stufen). Weiterhin bietet der Xiaomi Mi eine automatische Raumerkennung für beispielsweise selektive Raumreinigung.

Xiaomi Mi Saugroboter

300,84 € 399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen

 

Die neueste Entwicklung des Saugroboters ZACO A10 Saugroboter mit Wischfunktion kann als 2-in1 Saugroboter mit Wischfunktion deutlich empfohlen werden. Nicht nur der Preis ist sehr empfehlenswert, sondern auch die dazugehörigen Funktionen. Es ist auch der erste Saugroboter von ZACO mit einer Lasernavigation. In Bezug auf die Wischfunktion kann die innovative, vibrierende Wischplatte des Wassermoduls das Mikrofasertuch so bewegen, dass auch festsitzender Schmutz gelöst wird. Weiterhin wird die Bedienung mit einer App sowie die Sprachbedienung unterstützt.

ZACO A10 Saugroboter mit Wischfunktion

289,00 € 429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen

 

Als weitere Empfehlung im höheren Preissegment ist der ECOVACS DEEBOT OZMO 950 Care zu nennen. Dieser bietet ebenfalls eine zusätzliche Wischfunktion an, welcher während des Wischvorgangs den Teppichen automatisch ausweicht und nur den Hartboden wischt. Mit der Lasernavigation erstellt der Roboterstaubsauger eine interaktive Karte der Umgebung, sodass die Reinigung effizient geplant werden kann. Über die ECOVACS Home App können mit dem Handy virtuelle Grenzen auf der Karte gezogen werden.

ECOVACS DEEBOT OZMO 950 Care

523,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

In einer höheren Preisklasse ist das Saugroboter-Modell ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI zu finden. Der Saugroboter mit zusätzlicher Wischfunktion hat eine Betriebsdauer von 3 Stunden und einer Saugleistung von 2600pa. Das besondere ist die Navigation mit DToF-Laser-Sensor (True Mapping) sorgt für noch genaueres und schnelleres Scannen, Kartierung und Planen der Bodenreinigung. Über die herstellereigene ECOVACS Home App können mit dem Smartphone virtuelle Grenzen auf der Karte gezogen werden, um Bereiche zu priorisieren oder komplett auszulassen.

KI Saugroboter ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI

392,91 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen

 

Saugroboter für Tierhaare – Bestseller

Welcher Saugroboter für Tierhaare liegt derzeit im Trend und wird am häufigsten verkauft?

 

 

Fazit zu Saugrobotern für Tierhaare

Das Entfernen von Tierhaaren ist ein großes Problem für Besitzer von Haustieren, womit sehr oft zu einem Staubsauger gegriffen werden muss. Mit einem Saugroboter kann damit sehr viel Abhilfe geschaffen werden, besonders durch die automatisierte Reinigung auch bei Abwesenheit. Durch eine starke Leistung und guten Bürsten kann der Saugroboter auch Tierhaare aus Teppichen entfernen. Dabei sollten einige wichtige Faktoren wie Größe des Staubbehälters oder die Saugleistung vor dem Kauf beachtet werden.

Da das Saugen eine Grundfunktion des Saugroboters ist, kann das Entfernen von lästigen Tierhaaren ein großer Pluspunkt für den Kauf eines Staubsauger Roboters sein.